Mittwoch, 20. September 2017

Blogparade - Meine Herbstfavoriten

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin ein absoluter Sommermensch. Allerdings liebe ich die Farben des Herbstes am meisten.

Leuchtende Gelb-/Orangetöne sowie matte Braun- und Rotvariationen haben es mir einfach angetan. Egal ob auf den Nägeln, im Gesicht oder im Kleiderschrank.



Deswegen möchte ich heute meine liebsten Herbstfavoriten vorstellen. Außerdem gehört dieser Beitrag zu einer sogenannte Blogparade, die durch mehrere ganz liebe Bloggermädels unterstützt wird. 
Klickt unbedingt bei den anderen Beiträgen vorbei und lasst euch inspirieren. Eine komplette Liste aller Teilnehmer findet ihr am Ende meines Posts.





Farblich gesehen ist der Herbst meine liebste Jahreszeit.


Rot-/Orange-/Brauntöne sind meine All-time-Favorites. Aber auch alle warmen Naturtöne haben es mir angetan. Dabei ist es egal ob bei den Klamotten, Make-up oder eben besonders gerne auf den Nägeln.

Moment sind meine liebsten Lacke die von Kiko Milano (schaut euch unbedingt das aktuelle Sortiment an. Es sind so tolle Herbstfarben dabei) und natürlich meine allerliebsten Nagellacke von Essie.

Auf dem Bild: 
  • Essie - Luxedo
  • P2 - Clue Mapper
  • Kiko - Nr. 129
  • Mac - Sly as a Fox




Ganz wichtig ist mir außerdem eine ausreichende Hautpflege bei den sinkenden Temperaturen. Ich neige im Herbst/Winter vermehrt zu trockener Haut. Vor allem  an den Beinen und insbesondere im Gesicht. 

Die Körperbutter von The Body Shop ist da wirklich Gold wert. Man fühlt sich am nächsten Tag noch geschmeidig und der Duft ist langanhaltend.

Für das Gesicht verwende ich abends vor dem zu Bett gehen gerne das Lift+ Hautperfektion hautverschönerndes Gesichtsöl von Diader-mine. 
Es zieht wunderbar ein und am nächsten Morgen ist meine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Definitiv zwei Schätze auf die ich im Herbst nicht verzichten möchte.






Zu Guter letzt kann ich im Herbst (und natürlich auch im Winter) nicht auf meine geliebten Bronzer verzichten. 
So kann ich mir den Sommer, zumindest im Gesicht, noch etwas länger erhalten. 

Außerdem kann man mit ihnen auch tolle Konturen zaubern, ohne ein Konturierprofi zu sein.

Meine absoluten Favoriten in diesem Jahr sind 

  • der Chocolate Soleil Bronzer von Too Faced, 
  • der Hotel Heiress von Tarte Cosmetics und 
  • das Bronzing Magnum Powder von Artdeco.

Bei Bronzern bevorzuge ich, gerade im Winter, lieber die matte Variante. Im Frühjahr und Sommer darf es ruhig etwas mehr glowy sein.



Auf welche Produkte könnt ihr im Herbst nicht verzichten? Was sind eure Lieblinge?
Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar.

Folgende Blogs sind bei der außerdem bei der Blogparade dabei:

Eure
Marina 

Tiny Hand