Mittwoch, 15. Juli 2015

Anleitung - Lidschatten, Blush oder Puder neu pressen

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich zeigen, wie ich meinen kaputten Highlighter von Catrice neu presse. Das gleiche Prinzip kann man auch für Lidschatten oder Puder anwenden.

Um diesen Highlighter ging es. Er war am Stück aus dem Pfännchen heraus gebrochen und lag nur noch lose oben drauf.




Folgende Dinge brauchte ich dafür:

- ein kleines Schüsselchen,
- Ethanol (Alkohol) aus der Apotheke,
- Zahnstocher und/oder Löffel.



Anstatt des Alkohols kann man auch verschiedene andere Flüssigkeiten verwenden. Ich hab schon gelesen, dass man sogar Wodka oder aber alkoholhaltige Make-up Entferner nehmen kann. 

Da ich mir das neu gepresste Produkt danach ja wieder ins Gesicht schmieren will, ist mir die Ethanol-Variante am liebsten. Das Fläschchen enthält 10 ml und ich habe schon einen Lidschatten und diesen Highligter damit gepresst und es ist immer noch gut 1/3 in der Flasche drin. Man kommt also lange damit aus. Gekostet hat es ca. 3,00 Euro.



Zuerst kratze ich den kompletten Highlighter aus dem Pfännchen und zerbrösel alles in der Schüssel.






Danach gebe ich so viel Ethanol dazu, bis ein Brei entsteht.




Anschließend gebe ich die Masse zurück in das Pfännchen und verteile alles wieder einigermaßen gleichmäßig.



Danach muss wieder alles an- und festgepresst werden. Dazu benutze ich ein Taschentuch und ein Glas; einfach irgendwas mit einer glatten Fläche.
Für Lidschatten eignen sich am besten Geldstücke. Für den Highlighter waren die aber zu klein.
Ich lege das Taschentuch auf den Highlighter und drücke mit dem Glas das überflüssige Ethanol heraus, indem ich sanft das Glas dadrüber "rolle". Das Taschentuch saugt dann auch schon ein bisschen was von der Flüssigkeit auf.


Je nachdem was für ein Tuch man benutzt, kann man sogar neue Muster in die Oberfläche pressen.

Und zack, fertig ist das neue alte Produkt. 



Leider ist der Highlighter jetzt nicht mehr so schön wie vorher, aber zumindest kann ich ihn  wieder benutzen.
Ich lasse ihn dann noch 24 Stunden trocknen. Der Alkohol verfliegt. Fertig. 

Ich hoffe die Anleitung war hilfreich und ich konnte das ein oder andere Teil vor dem Mülleimer bewahren.

Liebe Grüße
Marina





Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Purple Double Sketch Heart